Hotline Nummer der BKK Gesundheit


Durch die Fusion diverser Krankenkassen lassen sich Kosten sparen. Ein positives Beispiel hierfür ist die BKK Gesundheit, die im Jahre 2009 mit der Taunus BKK zusammengegangen ist. Somit dürfte die BKK Gesundheit zur größten Betriebskrankenkasse in Deutschland aufgestiegen sein. Die BKK Gesundheit verfügt über ein großes Filialnetz, so dass man als Mitglied diese Kasse immer einen persönlichen Ansprechpartner für seine Belange greifbar hat. Im Focus Mony wurde die BKK Gesundheit im Jahre 2008 zu besten Betriebskrankenkasse gekürt. Ausschlaggebend für diese Bewertung waren sicher die vielen kostenlosen Extraleistungen wie beispielsweise Gratisimpfungen, Hautscreenings und Zuwendungen für Präventionskurse. Auf solche Sachen sollte man bei der Auswahl seiner Krankenkasse immer acht. Sicher steht für viele der monatliche Beitrag im Vordergrund, aber oft sind Sachleistungen viel wichtiger.
Mittlerweile betreut die BKK Gesundheit rund 1,2 Millionen Mitglieder in ganz Deutschland. Wer es nicht schafft in einer der vielen Filialen vorzusprechen, der kann auf die BKK Gesundheit Hotline zurückgreifen. Unter einer kostengünstigen 01802 Servicenummer kann man das Servicecenter vierundzwanzig Stunden die ganze Woche lang erreichen. Für das Telefonat fallen bei einer 01802 Nummer lediglich sechs Cent pro Anruf an, egal wie lange dieser Anruf dauert. Bei dieser Servicenummer handelt es sich um eine Geteilte Kosten Rufnummer, denn die BKK Gesundheit übernimmt einen erheblich Teil der anfallenden Gesprächsgebühren. Der Anruf aus dem Mobilnetz kostet nur noch 42 Cent pro Minute.

Hotline Nummer der BKK Gesundheit

01802 – 10 16 10 16

 


Schreibe einen Kommentar