0800er Nummer einrichten


Bevor wir uns mit dem Einrichten einer 0800er Nummer beschäftigen, möchten wir einige Informationen bezüglich Freecall Nummern voranstellen.

In Deutschland sind 0800 er Nummern grundsätzlich kostenfrei. Dieser Nummernkreis gehört zu dem sogenannten Freecall oder Freephone Services, was so viel heißt, wie frei telefonieren. In der Regel sind weltweit sämtliche 0 800er Rufnummern kostenfrei erreichbar. Dieser Service wird unter dem Kürzel ITFS geführt. ITFS steht für International Free Phone Service.

Darüber hinaus gibt es noch eine weitere Abkürzung und zwar die UIFN. Diese Abkürzung steht für Universal International Freephone Number, welche immer mit einer null mehr geführt werden. Wenn man also international tätigt ist, dann kann man eine 00800er Nummer für sämtliche Länder einrichten. Internationale Rufnummern lohnen sich für Unternehmen, die ihre Online-Shops in verschiedene Länder ausrollen und ihre Call Center Aktivitäten an einem Standort bündeln möchten. Man kann aber auch jedes Land einzeln mit einem lokalen Supporteam versehen. Wichtig für die Kunden ist, dass man über UIFN Nummer das Unternehmen weltweit kostenlos unter ein und derselben Telefonnummer erreichen kann.

Freecall Nummern sind eine rein amerikanische Idee, was einen nicht verwundern sollte, steht doch in der US-Wirtschaft der Kunde an erster Stelle. Aufgekommen sind Servicenummern 0800 Mitte der 60er Jahre und haben sich bis heute erhalten. Aufgrund der vielen Vorteile sind kostenlose Rufnummern ein fester Bestandteil in der modernen Kundenkommunikation.

Im Zuge der Internationalisierung vieler Online-Unternehmen, werden immer mehr 00800 Rufnummern benötigt. Der Betreiber lässt die Nummer von seinem Betreiber in dem Land aufschalten, wo das nächste Rollout geplant ist. Einfacher kann Kundenkommunikation nicht sein.

Merkmale von internationalen Freephone Nummern:

  • Bei einer UIFN Nummer muss man immer eine 0 vor der 0800 Rufnummer wählen. Hat man die Vorwahl 00800 gewählt, dann folgt in der Regel eine achtstellige Zahlenkombination
    • Eine 00800 Rufnummer kann man auch aus Deutschland anrufen. Sollte man vom Handy aus keine Verbindung bekommen, dann hat der Betreiber die Freephone Nummer für Mobilnetze sperren lassen. Einige Prepaid-Anbieter lassen ebenfalls keine UIFN-Anrufe zu. Bei festen Handyverträgen hingegen, kann man eine Freecall Nummer uneingeschränkt erreichen, wenn diese eben nicht für Mobil gesperrt wurde.
        • Welche Vorteile hat eine 0800-Nummer?
          • Kostenlose Nummern sorgen für mehr Kundenkontakte.Kunden bewerten das Unternehmen positiv in puncto Kundenfreundlichkeit.Mehr Kundenkontakte können für eine signifikante Umsatzsteigerung führen. Diese Tatsache haben Studien ergeben.Der Kunde kann sich entspannt mit dem Kundendienst-Mitarbeiter unterhalten und Produktinformationen einholen, die zu einer Kaufentscheidung führen können.

            Kunden telefoniert ohne Zeitdruck, denn er muss seine Telefonkosten nicht im Rahmen halten.

            • Unternehmen mit 0800 Servicenummern wollen gute Dienstleister sein und eine hohe Kundenzufriedenheit schaffen.Als Privatkunde kann man sich ebenfalls eine 0800er Nummer einrichten lassen. Damit bietet man seinen Freunden und Verwandten eine kostenlose Kontaktmöglichkeit.

            Nutzen Sie unsere Kompetenz für ihre 0800 Service Hotline.