Termikel Hotline


Termikel wurde 1950 von Mehmet Kaya gegründet. Er setzte damit auch den Grundstein für die Termikel Gruppe, die aus weiteren Firmen besteht. Der Firmensitz von Termikel ist noch heute Ankara. Die ersten Produkte des Unternehmens waren Schnellkochtöpfe und Minibacköfen und das Sortiment des Unternehmens wurde seitdem kontinuierlich erweitert und ausgebaut. Elektroherde wurden ab dem Jahr 1969 von Termikel hergestellt und nach dem Neubau des Werks im Jahr 2008 wurde die Produktionsfläche noch einmal großzügig erweitert. Dort entstehen nun nicht nur Herde, sondern auch Backöfen, Geschirrspüler, Kühlgeräte, Kochfelder und Dunstabzugshauben. Auf der heutigen Produktionsfläche von circa 40 000 Quadratmetern werden jährlich etwa 1,5 Millionen Einheiten produziert.

Die Termikel-Gruppe selbst besteht heute aus über 25 Firmen weltweit, die ungefähr 2000 Mitarbeiter beschäftigen. 1,2 Milliarden US-Dollar werden von diesen Unternehmen jährlich an Umsatz erwirtschaftet. Hier wird aber nicht nur die sogenannte „weiße Ware“ verkauft, sondern auch elektronische Geräte. Andere Unternehmen der Gruppe sind in der Baubranche tätig, bei den Medien, im Gesundheitsbereich oder befassen sich mit Auditierung und Zertifizierung. Um eine gute Kundenzufriedenheit zu erreichen, wird Kundenservice bei Termikel großgeschrieben. Für Fragen und Probleme steht die Termikel Hotline zur Verfügung.

Termikel Hotline:

0 23 81 – 307 44 50

Die Termikel Hotline können Kunden des Unternehmens montags bis donnerstags zwischen 8:00 und 17:15 Uhr oder freitags von 8:00 bis 14:30 erreichen. Auch per Fax unter der Nummer 0 23 81 – 307 44 51 oder per E-Mail über Vertrieb@termikel.de ist Termikel für die Kunden erreichbar.

 

 


Schreibe einen Kommentar