Shell Hotline


Shell (eigentlich: Royal Dutch Shell plc) gehört zu den führenden Mineralöl- und Erdgasunternehmen. Der Unternehmenssitz befindet sich im niederländischen Den Haag, operiert wird jedoch in 140 Ländern weltweit. Im Jahr 2013 waren 92.000 Mitarbeiter für Shell tätig. Im selben Jahr konnte ein Umsatz von mehr als 451 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet werden.

Die Tätigkeiten von Shell lassen sich auf fünf Geschäftsbereiche aufteilen. Dazu gehören die Exploration und Förderung von Erdöl und Erdgas, die Verarbeitung und der Vertrieb von Mineralöl, der Transport und das Marketing von Erdgas und Strom, die Petrochemie sowie erneuerbare Energien.

Seit 1902 gibt es Shell auch in Deutschland. Gelenkt wird das Geschäft hierzulande von Hamburg aus, wo die Deutsche Shell Holding GmbH ansässig ist. Deutschlandweit arbeiten über 4.000 Mitarbeiter für das Unternehmen und bedienen täglich mehr als 1 Millionen Kunden (Stand 2014). Zu diesen zählen neben Autofahrern auch Reedereien und Industriekunden. In Hamburg befindet sich auch das Shell Technology Centre, das eine tragende Rolle im Bereich Forschung und Entwicklung bei Shell spielt.

Die Marke Shell ist untrennbar mit dem Firmenemblem, der Muschel, verbunden. Dieses ist auf das Jahr 1891 zurückzuführen. Marcus Samuel führte damals ein kleines Kuriositätengeschäft, welches als Vorgänger der Shell Company gesehen wird. Zu den Handelsobjekten gehörten auch dekorative Muscheln, deren englische Bezeichnung ’shell‘ lautet. Der Muschelhandel wurde nach einiger Zeit zu einem Transport von Kerosin erweitert. Dieses wurde damals zu Beleuchtungszwecken benötigt. 1897 wurde dann die Shell Transport and Trading Company ins Leben gerufen. Diente in den Anfangszeiten noch die Miesmuschel als Emblem, wird diese seit 1904 durch die Kammmuschelschale ersetzt. Diese ist bis heute das Markenzeichen der Firma.

Ein international agierendes Unternehmen wie Shell legt selbstverständlich viel Wert auf einen zufriedenstellenden Kundenservice. Daher stehen Ihnen verschiedene Shell Hotlines zur Verfügung, an die Sie sich wenden können bei Fragen.

Shell Hotline

+49 (0) 40 6324 0

Alternativ zur Shell Hotline, können Sie sich auch gerne schriftlich an das Unternehmen wenden. Zum einen geht dies auf dem postalischem Weg. Schreiben Sie dazu einfach an folgende Adresse:

Shell Deutschland

Suhrenkamp 71-77

22335 Hamburg

Zudem steht Ihnen eine Faxnummer zur Verfügung: +49 (0) 40 / 6321 051

Und wenn Sie eine Kontaktaufnahme auf elektronischem Wege wünschen, schreiben Sie eine E-Mail an: kontakt@shell.com.

Sie können Sie mit jeder Art von Frage an das Shell Service-Team wenden. Schildern Sie Ihr Anliegen dabei so detailliert wie möglich und ein zuständiger Servicemitarbeiter wird sich dann gerne zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Shell Hotline – Clubsmart Service

+49 (0) 1806 260 262

Auch als Clubsmart Nutzer können Sie gerne ein Fax senden. Die dazugehörige Nummer lautet: +49 (0) 40 6324 5781. Und wenn Sie eine E-Mail schreiben möchten, schicken Sie diese bitte an folgende E-Mail Adresse: info.de@clubsmartservice.de.

Shell Hotline – Weitere Anfragen / Kundenfeedback

+49 (0) 40 80 90 80 513

Die Faxnummer für weitere Anfragen und Kundenfeedback lautet: +49 (0) 800 6324 475.

Besuchen Sie auch die Webseite des Unternehmens unter www.shell.de. Dort finden Sie alle wichtigen Rufnummern, wenn Sie sich als Geschäftskunde mit Shell in Verbindung setzen möchten.

Zudem stehen Ihnen dort, neben vielen interessanten und hilfreichen Informationen, auch Online-Kontaktformulare zur Verfügung, die Sie bei allgemeinen Fragen bzw. zur Übermittlung von Kundenfeedback und -reklamationen nutzen können.