guenstige 0180 Rufnummern


In der Vorweihnachtszeit steigen die Umsätze der Online-Händler, denn immer mehr Verbraucher bestellen ihre Weihnachtsgeschenke im Internet in online Shops und anderen Vergleichsportalen. Mehr Bestellungen bedeuten mehr Umsatz, aber auch mehr Anfragen und Bearbeitungszeit. Vor allem Online-Händler, die Ware versenden, werden oft mit Retouren konfrontiert. So kaufen sich die Damen gern Schuhe im Netz, da sie aber nicht wissen, welche Schuhe passen, werden in der Regel drei Paar bestellt. Damit verlassen drei Pakete das Unternehmen. Die junge Frau probiert zu Hause die Schuhe an und sendet dann zwei Pakete wieder zurück. Im Unternehmen müssen die Retouren buchhalterisch erfasst und verarbeitet werden. So weit so gut, aber das größte Problem sind die Fragen an der Servicehotline, wenn es um die Rücksendung der zwei Pakete geht.

Da werden die Mitarbeiter im Service schon mal im Fragen gelöchert, ob man die Kosten für die Rücksendung übernehmen möchte oder nicht. Natürlich will jeder Verbraucher seine Ware kostenfrei zurücksenden, aber das schlägt dann auf das Budget des Unternehmens. An dieser Tatsache kann man nicht viel ändern, zumal die weibliche Kundschaft sich in den nächsten Jahren nicht ändern wird und weiter fleißig von jedem Paar Schuhe drei verschiedene Größen bestellen wird. Ändern kann man aber die Zeit an der Hotline, in dem man nämlich auf günstige 0180 Rufnummern setzt. Bevor die Mädels die Servicemitarbeiter mit einem Schwall von Fragen überschütten können, werden diese gezielt überlegt gestellt. Erst dann erfolgt der Anruf. günstige 0180 Rufnummern sind nämlich kostenpflichtig, was die Anrufzeiten unheimlich verkürzen kann. Jedes Online Unternehmen aus dem Versandbereich ist also gut damit beraten, auf günstige 0180 Rufnummern zu setzen. Diese sparen Zeit und Geld. Natürlich sollte man dafür Sorge tragen, dass es keine Wartezeiten gibt. guenstige 0180 Rufnummern einrichten.

 


Schreibe einen Kommentar