Anbieter 0900


Eine 0900er Nummer kaufen ist nicht schwer, allerdings auch nicht kinderleicht, denn wenn man nur den kleinsten Fehler beim 0900 Antrag macht, wird die Nummer von der Bundesnetzagentur gnadenlos abgelehnt und man bekommt noch eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von fünfzehn Euro auferlegt. Um ein solches Szenario zu vermeiden ist es sinnvoll, sich an einen Anbieter 0900 zu wenden. Hinter den meisten Anbietern von 0900 Nummern verbirgt sich jahrelange Kompetenz in Sachen Mehrwertnummern.

Viele Anbieter 0900 haben bereits das alte 0190 er Nummern Geschäft mitgenommen und kennen sich in diesem Metier richtig gut aus. Seit diesen Zeiten hat sich viel getan, vor allem in technischer Hinsicht. Heute gibt jeder 0900 er Anbieter seinen Kunden eine leistungsfähiges 0900 Nummern Verwaltungstool in die Hand. Bei unserem Tool kann man beispielsweise Statistiken in Echtzeit auslesen. Man muss also nicht warten, bis die Daten eingespielt sind, sondern kann sofort sehen, wie lange der Anrufer auf welcher Line telefoniert hat.

Diese Informationen stellen wir unseren Kunden kostenlos bereit. Eine Gebühr für diesen Echtzeitservice wird nicht erhoben. Es gibt jedoch noch Anbieter 0900, die lesen die Daten nur einmal am Tag ein. Will man als Kunde eine Monatsübersicht abrufen, muss man für einen Aufpreis eine Exceltabelle bei seinem 0900 Provider bestellen. Alles sehr umständlich. Als Kunde will ich auf einen Blick wahrnehmen können, wie mein 0900 er Geschäft läuft. An welchen Stellen muss ich noch besser werden, muss ich eventuell die Haltezeiten durch geeignete Maßnahmen erhöhen oder muss ich die Mitarbeiter gründlicher schulen. Diese Informationen kann ein 0900 er Betreiber von seinem Anbieter 0900 verlangen. Bekommt er all diese Informationen nicht bzw. viel zu spät, dann ist es Zeit für einen Anbieterwechsel.

 


Schreibe einen Kommentar