0900er Nummern


Derzeit sind 0900er Nummern wieder stark nachgefragt. Die aktuelle Erdbebenkatastrophe in Haiti hat den 0900er Nummern einen Imagegewinn beschert. Mit Hilfe von

0900 Servicenummern

konnten Spender bequem eine Telefonspende für die Opfer leisten. Viele  Spendenorganisationen haben den Vorteil von 0900er Nummern erkannt und werden diese künftig für ihre Spendensammlung einsetzen. Gerade weil die Menschen in der heutigen Zeit sehr bequem geworden sind, kommt der telefonischen Spende eine immer größere Bedeutung zu. Vor allem für Spontanspender ist dieser Weg sehr komfortabel. Man muss sich nicht mehr zur Sparkasse bewegen oder einen Überweisungsträger ausfüllen, nein, man greift einfach zum Telefonhörer, ruft an und spendet.

Wenn 090er Nummer immer so sinnvoll eingesetzt würden, hätte auch niemand ein Problem damit, diese Servicerufnummern zu wählen. Doch leider nutzen auch unseriöse Geschäftemacher die Möglichkeit via 0900 Nummern an das Geld der Verbraucher zu kommen schamlos aus. Deshalb sollte man nie auf Aufforderung einer 0900er Nummer wählen, sondern immer aus einem inneren Bedürfnis heraus handeln. Sonst kann man schnell auf dubiose Geschäftemacher hereinfallen. Die haben nämlich die Angewohnheit, Verbraucher unter Zeitdruck zu setzen, damit diese wiederum schnell einen Rückruf auslösen. So wird den Verbrauchern mittgeteilt, dass der Gewinn nur 48 Stunden bereitsteht. Alles Quatsch, nichts steht bereit. Wer Geld los werden will, ruft lieber eine 0900er Spendennummer an. Man will doch nicht die Taschen der Betrüger füllen, sondern lieber etwas Gutes mit seinem Geld tun.

0900er Nummern können also guten Zwecken dienen, aber leider auch von Abzockern missbraucht werden.

 


Schreibe einen Kommentar