0800 Telefonnummern kosten


Grundsätzlich sind und bleiben 0800 Telefonnummern kostenfrei. Wenn sie sich jetzt fragen, wer dann die Kosten übernimmt, weil ganz ohne Gebühren ein solches Telefonat nicht zustande kommen kann, dann ist diese Frage durchaus berechtigt.

0800 Telefonnummern Kosten übernehmen immer der Betreiber. Schaltet beispielsweise eine Bundesbehörde 0800 Telefonnummern, dann zahlt die Gebühren der Staat, also letztendlich der Steuerzahler.  Gerade Bundesbehörden arbeiten gern mit 0800 Telefonnummern, so können sie den Bürgern etwas zurückgeben.

Fast jede Kampagne ist mit einer kostenlosen Rufnummer versehen, so kann der Bürger sich jederzeit kostenlos daran beteiligen. Gerade in einer Zeit, wo die Politiker sich immer weiter von ihrem Wahlvolk entfernen, ist dies dringend notwendig. So hat man das Ohr am Bürger und kommt mal aus seiner Parallelgesellschaft heraus.

Politiker wollen wieder gewählt werden, dass ist wahrscheinlich ihr einziges Ziel. Was aus unserem Land in fünfzig Jahren wird, ist ihnen nicht so wichtig. Dabei wissen wir, dass wir in fünfzig Jahren die Kernenergie dringend benötigen werden. Wie sollen wir unseren Wohlstand ohne Energie sichern? Vor jedem Haus ein Windrad ist ja ganz nett, aber auf Dauer dann doch wieder störend.

Der Energiehunger wird weiter wachsen. Darum sollte die Industrie 0800 Telefonnummern schalten und den Demonstranten erklären, warum wir auf diesen Energieträger setzen müssen. Wir werden bald keine Ingenieure mehr haben, die noch in der Lage sind, sichere Atomkraftwerke zu bauen, dann ist der Zug abgefahren. Ohne Atomstrom werden die Energiepreise steigen. Schon jetzt ist der Sektor alternative Energien gnadenlos übersubventioniert. Dies ist fast wie in der alten DDR. Manchmal hat man das Gefühl, die Grünen sind echt von gestern.


Schreibe einen Kommentar